Erläuterung zum Thema Zylinderpanorama

 

Zylinderpanoramas sind Panoramabilder, bei denen Horizontal ein grosser Bildwinkel, meist 360°, abgebildet ist. Oftmals wird der in der Kartografie verwendete Begriff "Rektangularprojektion" im Zusammenhang mit Zylinderpanoramas missbräuchlich benutzt. Missbräuchlich, da Zylinderpanoramas durchaus auch zentral verzerrt wie bei einer Kegelprojektion aufgenommen werden können.

 

 

Die auf www.world-panorama.com gezeigen Zylinderpanoramas sind statische Panoramabilder. Sie haben mehrheitlich einen Bildwinkel der horizontal 360° beträgt. Der vertikale Bildwinkel ist jedoch von Bild zu Bild unterschiedlich. Klicken Sie in der Menüliste (links) auf die entsprechende Beitragswahl, die nach Länder in Unterkategorieren aufgeteilt ist.

 

Wichtig:

 

Mit einem Doppelklick auf das Gesamtpanorama, welches in einem eigenem Browserfenster öffnet, erscheint das Bild in voller Grösse!